Audi RS e-tron GT im Test

Audi RS e-tron GT im Test

Wenn es um sportliche, aber noch alltagstaugliche Elektroautos geht, ist der Audi RS e-tron GT eine attraktive Option – zumindest auf dem Papier. Doch ist das Spitzenprodukt der Ingolstädter noch immer mit an der Speerspitze der E-Mobilität? Eine Antwort darauf soll mein Fahrbericht liefern.

Das Ergebnis der dritten Auflage vom P3 Charging Index: Nicht mehr eines der deutschen Premium-Modelle ist das langstreckentauglichste Elektroauto, sondern der Kia EV6. Der Audi e-tron GT (ohne RS) muss sich deutlich dahinter einreihen – noch hinter dem Porsche Taycan GTS. Verstecken muss sich der Audi-Stromer beim Thema Langstreckentauglichkeit dennoch nicht, wie unser Fahrbericht des „normalen“ e-tron GT offenbarte. Gilt diese Einschätzung aber auch für die RS-Variante?

Zum vollständigen Fahrbericht hier entlang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert